Die Ökumenische Pfarrkonferenz will ein Zeichen setzen - 19.11.2023

Erstellt am 19.10.2023
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ökumenischen Pfarrkonferenz stehen bei der Glocke an der Dreifaltigkeitskirche

"Wir wollen ein Zeichen der Solidarität setzen" sprechen die Vertreterinnen und Vertreter der christlichen Kirchen in Marl in dieser Woche mit einer Stimme. Zum Ökumenischen Pfarrkonvent trafen sich die Geistlichen der Ev. Stadt-Kirchengemeinde Marl, der Friedenkirche und der Pfarreien Heilige Edith Stein und St. Franziskus am Donnerstag. Regelmäßig wird in dieser Runde über gemeinsame Aktivitäten in der Stadt beraten. Ein zentrales Thema dieses Mal: Die Lage im Nahen Osten. In den Gottesdiensten wird allerorts schon seit Beginn des Ukraine-Krieges für die Opfer von Terror und Gewalt gebetet. Die Gebete für alle Opfer und Leidtragenden von Krieg und Gewalt rücken nun, seit den Angriffen auf Israel, nochmal mehr ins Zentrum. Mit einem wöchentlichen Glockenläuten sollen die Gebete nun aus den Gottesdiensten in den Alltag verlängert werden. Vorerst bis zum Volkstrauertag am 19. November läuten ab sofort an jeden Freitag um 15 Uhr in ganz Marl die Glocken, rufen zum Gebet und zu einem Moment des Innehaltens. Der Freitag wurde gewählt, da er in allen Religionen eine zentrale Rolle spielt: Christlich wird an den Karfreitag, die Todesstunde Jesu erinnert. Der jüdische Sabbat beginnt Freitags mit Sonnenuntergang. Für Muslime ist das Freitagsgebet zentral.

Die Solidarität mit den Kriegsopfern wird auch am Bonhoefferdenkmal auf dem Creiler Platz das Thema sein: Bei der zentralen Gedenkveranstaltung der Stadt Marl zum Volkstrauertag am Sonntag, 19. November, um 14 Uhr wird in diesem Jahr Pastoralreferent Benedikt Stelthove stellvertretend für alle christlichen Kirchen sprechen.

Kirchen, Pfarrerinnen und Pfarrer 

Bezirk Dreifaltigkeit (West),
Brassertstraße 40-42, 45768 Marl

Bezirk Auferstehung (Mitte),
Westfalenstraße 92, 45770 Marl

 

Bezirk Paulus (Ost),
Römerstraße 57, 45772 Marl

 

Gemeindebüro für die esm

Römerstraße 57
45772 Marl
Tel. 02365 - 96 03 0
E-mail: re-kg-marl-stadt-kirchengemeinde@ekvw.de

Öffnungzeiten:

  • Mo., Di., Do.  u. Fr.: 
    09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Mi.:
    15.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Grafik: EKD

Hier gibt es jetzt die Videos aus der Reihe Kunterbuntes Dingsda.

Seniorenarbeit

Iris Zahlmann-Groth
Brassertstr. 42
45768 Marl

E-mail: Iris.Zahlmann-Grothdontospamme@gowaway.ekvw.de
Telefon: 02365 12501
Fax: 02365 29 55 007

Öffnungszeiten für Besucher: nach Absprache