Impfpaten gefunden

Erstellt am 10.02.2021

Gesucht werden Menschen, die ehrenamtlich alte Menschen rund um die Impfung im Impfzentrum begleiten.

Das kann die Hinfahrt mit dem eigenen PKW sein, die Begleitung durch das Impfzentrum, die Begleitung im Bus zum Impfzentrum, die Unterstützung beim Ausfüllen des Anamnesebogens vor der Impfung oder…

Die ehrenamtliche Mitarbeit findet im Rahmen der städtischen Initiative „Impfbegleitung für alte Menschen“ statt. Der Bürgermeister organisiert mit Kirchen und Wohlfahrtsverbänden ein Netzwerk Ehrenamtlicher. Dazu wird eine Hotline der Stadt geschaltet, bei der Menschen, die Unterstützung brauchen, sich melden können. Die Stadt vermittelt an die Koordinator*innen der Organisationen, die dann den Kontakt zu den Ehrenamtlichen herstellen.

Menschen, die mitmachen möchten, melden sich bitte hier:
Iris Zahlmann-Groth, 02365 12501 oder iris.zahlmann-grothdontospamme@gowaway.ekvw.de

Hier werden die Kontaktdaten gesammelt und von dort aus wird vermittelt.

Rahmenbedingungen:

  • Ehrenamtliche sind über die kirchliche Versicherung versichert

Lockdown verlängert, aus Verantwortung keine Gottesdienste bis 07.03.2021.

Gemeindebüro für die esm

Römerstraße 57
45772 Marl
Tel. 02365 - 96 03 0
E-mail: re-kg-marl-stadt-kirchengemeindedontospamme@gowaway.ekvw.de

Öffnungzeiten:

  • Mo., Di., Do. u. Fr.: 
    09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Mi.:
    15.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Weitere Informationen

Kirchen, Pfarrerinnen und Pfarrer

Bezirk West, Dreifaltigkeitskirche, Brassertstraße 40-42, 45768 Marl

Bezirk Mitte, Auferstehungskirche, Westfalenstraße 92, 45770 Marl

Bezirk Ost, Pauluskirche, Römerstraße 57, 45772 Marl

Klicken Sie auf den Namen und erhalten alle Kontaktdaten zur Ansprechperson (m/w/d).