Der Guatemalakreis

 

Der Guatemalakreis der esm mit ca. 15 Personen trifft sich  etwa alle zwei Monate. Gesprächsthemen sind:

-          Allgemeine Situation in Guatemala

-          Vorbereitung von Besuchen aus und Reisen nach Guatemala

-          Projektarbeit

-          Kontakte mit anderen Gruppen (Marler Weltzentrum, FIAN-Gruppe u.a.)

-          Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt: Klaus-Dieter Hein

kghein [@] t-online.de

 

Das Interesse an Guatemala wurde durch die Theologin und Schriftstellerin Julia Esquivel 1992 in Marl geweckt. In vielen Workshops und Begegnungen wurde die Situation der Menschen in dem mittelamerikanischen Land aufgezeigt: Bürgerkrieg, Armut und Rassismus prägten das Land.

Auf Anregung des damaligen Ökumenereferenten Werner Eisbrenner kam die Idee auf, eine Partnerschaft mit einer geeigneten Organisation in dem mittelamrikanischen Land zu suchen. Interessierte Gemeindeglieder bildeten daraufhin den Guatemalakreis.  

Im Herbst 1993 besuchte eine Delegation Guatemala unter Leitung von Pfarrer Rüdiger Korte und Heinrich Schäfer, begleitet von Julia Esquivel. Dabei wurde  mit der Organisation FUMEDI (Fundación Metodista de Desarrollo Integral) eine Partnerschaft begründet (siehe Partnerschaftsvereinbarung).

Seitdem finden alle zwei Jahre Partnerschaftstreffen statt, im Wechsel in Marl und Guatemala.  Die esm unterstützt die Arbeit von FUMEDI mit Hilfe von Gottesdienstkollekten und  Spendengeldern (Bücherspenden des Marler Weltzentrums, Sponsorenlauf der Martin-Luther-King-Schule Marl, private Spenden). Die gemeinsamen Projekte umfassen dabei Menschenrechtsarbeit und konkrete Hilfe zur Selbsthilfe vor Ort. (Siehe Projekte)

Über die esm ist der Guatemalakreis Mitglied im Marler Weltzentrum (MWZ) und arbeitet eng mit der Menschenrechtorganisation FIAN (Foodfirst Information and Action Network), Gruppe Marl, zusammen, die sich für das Recht auf Nahrung einsetzt.

Gemeindebüro für die esm

Römerstraße 57
45772 Marl
Tel. 02365 - 96 03 0
e-mail: re-kg-marl-stadt-kirchengemeinde@kk-ekvw.de

Öffnungzeiten:

  • Mo., Di., Do. und Fr.:
    10.00 Uhr bis 11.30 Uhr
  • Mi.: 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr
    Vormittags ist geschlossen

Weitere Informationen

Unsere Kirchen in den Bezirken

  • Bezirk West, Dreifaltigkeitskirche, Brassertstraße 40-42, 45768 Marl
  • Bezirk Mitte, Auferstehungskirche, Westfalenstraße 90, 45770 Marl
  • Bezirk Ost, Paulskirche, Römerstraße 57, 45772 Marl
Kulturprojekt - Das Tagebuch der Anne Frank - anne-marl.de

Kulturprojekt

anne-marl.de