Esm-Elterninitiative-Hüls-Süd (Gründung:15.10.2012):

Warum wir die Elterninitiative gegründet HABEN?

Im Sommer 2012 wurde unseren Kindern das Zelten hinterm Haus untersagt. Nachbarn hatten sich beschwert, weil das Bild des Hauses „verschandelt“ würde. Der Verlust des Marler-Kinderbuses (Ma-Ki-Bu) ab 2013 traf unsere Kinder nochmals hart. Wir organisierten darauf hin unsere 1. Ferienerholung im Forsthaus Haidberg. Diese Arbeit mit den Kindern machte uns soviel Spaß, das wir uns entschlossen, das Freizeitangebot für Kinder und junge Familien in unserer Siedlung verbessern zu helfen.

Was machen wir für unsere Kinder im Stadtteil?

  • Jeden Donnertag ist der Chaostreff (Spiel- und Bastelnachmittag)
  • 1x im Monat Kinderdisco
  • 1x im Jahr Ferienfreizeit in Hagen-Berchum (Freizeitstätte der eSw- Schülerinnen und Schüler Hilfe Westfalen)
  • Jahreszeitliche Veranstaltungen für die ganze Familie (z.B.Karneval / Oktoberfest / Weihnachten)
  • 1x im Jahr „Familienmarkt“ ,Trödelmarkt für die ganze Familie und Kinderaktionen.

Wer sind wir und was machen wir?

Wir sind Mütter und Väter aus diesem Stadtteil und haben uns unter dem folgenden Motto zusammengeschlossen:

„Meckern kann jeder. Keiner macht was. 

Wir machen und dürfen meckern.“

Wir arbeiten ausschließlich ehrenamtlich und bringen u.a. folgende berufliche Qualifikationen bzw. Fähigkeiten mit:

  • Med. Fachangestellte/Integrationshelferin
  • KFZ-Mechanikerin/Altenbetreuung/Ausbildung Atenpflegerin
  • Jugendfreizeitleiter(Juleica/Rettungsschwimmer) (Bronze)
  • Beiköchin/Konditorin
  • Chemielaborantin
  • Friseurin/Floristin
  • Gartenlandschaftsbau

Hohe Einsatzbereitschaft der Eltern für die Kinder unseres Stadtteils.

Wie finanzieren wir uns?

  • überwiegend aus  Spenden (Berücksichtigungen bei Spendenausschreibungen, Einzelspenden und Spenden durch Gruppen und Institutionen)
  • Tombola am Markt der Möglichkeiten (Stadtteilfest), 
  • Familienmarkt (Flohmarkt).

Spendenquittungen werden durch die esm (Evangelische Stadt-Kirchengemeinde Marl) ausgestellt

Gemeindebüro für die esm

Römerstraße 57
45772 Marl
Tel. 02365 - 96 03 0
e-mail: re-kg-marl-stadt-kirchengemeinde@kk-ekvw.de

Öffnungzeiten:

  • Mo., Di., Do. und Fr.:
    10.00 Uhr bis 11.30 Uhr
  • Mi.: 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr
    Vormittags ist geschlossen

Weitere Informationen

Unsere Kirchen in den Bezirken

  • Bezirk West, Dreifaltigkeitskirche, Brassertstraße 40-42, 45768 Marl
  • Bezirk Mitte, Auferstehungskirche, Westfalenstraße 90, 45770 Marl
  • Bezirk Ost, Paulskirche, Römerstraße 57, 45772 Marl
Kulturprojekt - Das Tagebuch der Anne Frank - anne-marl.de

Kulturprojekt

anne-marl.de