Kirchentag 2017 in Berlin und Wittenberg

Teilnehmen an einem historischen Kirchentreffen!

Das Programm nimmt Gestalt an

Zentren, in denen drei Tage lang durchgängig Programm veranstaltet wird, werden unter anderem zu „Flucht, Migration, Integration“, „Muslime und Christen“ sowie „Kirche der Zukunft“ vorbereitet. Das Zentrum „Kirche der Zukunft“ wird als regionales Projekt vornehmlich von der gastgebenden Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) verantwortet. Die Lage der Gastgeberstadt Berlin schlägt sich unter anderem in einem „Zentrum Mittel- und Osteuropa“ und einer Podienreihe „Polen und Deutschland“ nieder, die in Potsdam stattfinden wird. 

Zu den genannten Schwerpunkten kommen zahlreiche weitere Zentren, Reihen und Programmtage zu Themen, mit denen sich Kirchentage seit vielen Jahren auseinandersetzen. Dazu gehören Bibel und Gottesdienst, Barrierefreiheit und Genderfragen, Klimaschutz, Zielgruppenangebote für Kinder, Jugendliche und ältere Menschen sowie ein vielfältiges Kulturprogramm.

Anmeldungen für den Kirchentag nimmt bis Februar das HoT „boje“ entgegen, Martin-Luther-Str. 8, Marl-Brassert, Telefon 02365 13139. 

re-hot-boje@kk-ekvw.de

Nähere Informationen bei Pfr. Jörg Krunke, Mobil (01 76) 23 51 67 15.

joerg.krunke@kk-ekvw.de

Eindrücke vom Kirchentag 2015 in Stuttgart

Naschuwa und "Viva Lampedusa" - unsere aktive Gruppen

Abend der Begegnung und Markt der Möglichkeiten

Eröffnungsgottesdienst auf dem Schloßplatz

Viva Stuttgart

Einer der Höhepunkte des gestrigen Tages: Viva Lampedusa - Viva Stuttgart!

Klug handeln mit dem Mammon

Margot Käßmann machte in Ihrer Bibelarbeit deutlich:
Auch in der Welt des Mammon lässt sich das Leben in der Verantwortung vor Gott und den Menschen gestalten.

Denn: Selig sind die Armen und Sanftmütigen, nicht die Schnäppchenjäger und Geizigen.

Abend der Begegnung

Klüger, weiser, leichter, reicher machst du mich, willst du mich, du, mein Gott.

Die güldene Sonne bringt Stuttgart und 100000 Menschen zum Glänzen und heute noch viel mehr.

Gemeindebüro für die esm

Römerstraße 57
45772 Marl
Tel. 02365 - 96 03 0
e-mail: re-kg-marl-stadt-kirchengemeinde@kk-ekvw.de

Öffnungzeiten:

  • Mo., Di., Do. und Fr.:
    10.00 Uhr bis 11.30 Uhr
  • Mi.: 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr
    Vormittags ist geschlossen

Weitere Informationen

Unsere Kirchen in den Bezirken

  • Bezirk West, Dreifaltigkeitskirche, Brassertstraße 40-42, 45768 Marl
  • Bezirk Mitte, Auferstehungskirche, Westfalenstraße 90, 45770 Marl
  • Bezirk Ost, Paulskirche, Römerstraße 57, 45772 Marl
Kulturprojekt - Das Tagebuch der Anne Frank - anne-marl.de

Kulturprojekt

anne-marl.de